Logo Haie

Startseite

Bücher


Haie


Haie A
Haie B
Haie C
Haie D
Haie E
Haie F
Haie G
Haie H
Haie I
Haie J
Haie K
Haie L
Haie M
Haie N
Haie O
Haie P
Haie Q
Haie R
Haie S
Haie T
Haie U
Haie V
Haie W
Haie X
Haie Y
Haie Z

Borneohai

Informationen zur Haiart

Steckbrief

Foto der Haiart Allgemeines:
Der Borneohai (Carcharhinus borneensis), aus der Familie der Grauhaie (Carcharhinidae), ist eine harmlose Haiart, die laut UICN als gefährdet gilt.

Lateinischer Name:
Carcharhinus borneensis

Verbreitungsgebiet/Lebensraum:
Man findet diesen Hai im Indo-Westpazifik bei Borneo (daher sein Name), aber auch vor China, den Philippinen und Java.

Aussehen:
Dieser etwa 1 Meter lange Hai hat eine braune Oberfläche und einen weisser Bauchbereich, beides ohne Markierungen. An der ersten Rückenflosse und an seiner oberen Schwanzflosse sind die Spitzen dunkel gefärbt. An seinen Brustflossen, Bauchflossen und der Analflosse hat der Borneohai helle Ränder. Es handelt sich bei dem Borneohai um eine eher kleine und schlanke Art. Die Schnauze ist länglich und spitz geformt. Seine erste Rückenflosse, von der Form her dreiecking wirkend, ist relativ groß. Die Brustflossen sind deutlich kleiner und besitzen die Form einer Sichel.

Lebensweise/Nahrung:
Dieser Hai lebt möglicherweise in Ufernähe, was aber nicht genau gesichert ist. Wovon er sich ernährt, ist uns ebenfalls bisher nicht bekannt.

Fortpflanzung:
Vieles spricht dafür, dass Der Borneohai lebendgebärend (vivipar) mit Dottersack-Plazenta ist. Aber auch das ist nicht gesichert.


Themenrelevantes


Ein Lexikon über Wale und Delfine
Das große Lexikon über Fische A bis Z
Alle Quallen - Infos und Aussehen der Arten

Aquarium Fische Haltung, Tipps und Tricks zur Aquaristik
(c) 2013 by haiarten.com Hinweise Impressum