Logo Haie

Startseite

Bücher


Haie


Haie A
Haie B
Haie C
Haie D
Haie E
Haie F
Haie G
Haie H
Haie I
Haie J
Haie K
Haie L
Haie M
Haie N
Haie O
Haie P
Haie Q
Haie R
Haie S
Haie T
Haie U
Haie V
Haie W
Haie X
Haie Y
Haie Z

Dornhai

Informationen zur Haiart

Steckbrief

Foto der Haiart Allgemeines:
Der Dornhai gehört zur Familie der Dornhaie. Diese Gattung besteht aus nur einer Art. Dornhaie werden bis zu 20 Jahre alt und erhalten erst in der zweiten Lebenshälfte ihre Geschlechtsreife. Da der Prozess der Fortpflanzung bis zur Geburt sehr lange dauert, sind Dornhaie gefährdet. In einigen Gebieten ist der Fang von Dornhaien verboten.

Lateinischer Name:
Squalus acanthias

Verbreitungsgebiet/Lebensraum:
Dornhaie leben in einer Tiefe von 50 bis 200 Metern und sammeln sich in riesigen Schwärmen an. Verbreitungsgebiete kommen weltweit vor, vor allem in Meeresgebieten des Atlantiks und des Pazifiks.

Aussehen:
Der Körper des Dornhais ist lang und schmal, außerdem besitzt er eine spitz zulaufende Schnauze. Die Oberseite des Körpers ist dunkelgrau bis braun und kann helle Flecken besitzen. Der Bauch ist viel heller als der Rest des Körpers. Vor den zwei Rückenflossen liegen spitze Dornen, die mit Giftdrüsen ausgestattet sind. Die Größe des Dornhais beträgt etwa einen Meter. Der Dornhai wird bis zu 10 kg schwer. Geschlechtsreife Weibchen werden 75 bis 90 cm groß, Männchen 60 bis 80 cm.

Lebensweise:
Nach der Befruchtung entwickelt das Weibchen in ihrem Inneren Eikapseln mit jeweils etwa sechs Eiern. Schon im Mutterleib schlüpfen die noch nicht komplett entwickelten Embryonen und wachsen dann im Uterus heran. Sie werden dabei bis zu 30 cm groß. Bis es zur Geburt kommt vergehen zwischen 18 und 22 Monate.


Themenrelevantes


Ein Lexikon über Wale und Delfine
Das große Lexikon über Fische A bis Z
Alle Quallen - Infos und Aussehen der Arten

Aquarium Fische Haltung, Tipps und Tricks zur Aquaristik
(c) 2013 by haiarten.com Hinweise Impressum