Logo Haie

Startseite

Bücher


Haie


Haie A
Haie B
Haie C
Haie D
Haie E
Haie F
Haie G
Haie H
Haie I
Haie J
Haie K
Haie L
Haie M
Haie N
Haie O
Haie P
Haie Q
Haie R
Haie S
Haie T
Haie U
Haie V
Haie W
Haie X
Haie Y
Haie Z

Hornhai

Informationen zur Haiart

Steckbrief

Foto der Haiart Allgemeines:
Der Hornhai (Heterodontus francisci) gehört zur Familie der Stierkopfhaie (Heterodontidae) und gilt als harmlos.

Lateinischer Name:
Heterodontus francisci

Verbreitungsgebiet/Lebensraum:
Man findet den Hornhai im östlichen Pazifik in den gemäßigteren Regionen von Kalifornien, Ecuador und Peru.

Aussehen:
Der Hornhai wird maximal 1,20 Meter lang. Dieser Fisch ist grau-braun und hat kleine schwarze Punkteauf seinem gesamten Körper verteilt. Sein Kopf ist sehr groß, das Maul breit. Er besitzt sehr helle, grünliche Augen. Vor den beiden Rückenflossen, die leicht nach hinten gekrümmt sind, hat er jeweils einen Dorn. Zudem besitzt er eine Analflosse.

Lebensweise/Nahrung:
Der Hornhai hält sich gerne in Oberflächennähe in einer Tiefe von zwei bis 11 Metern auf. Hin wind wieder taucht er aber auch in Regionen bis 150 Metern ab. Am Tage ist dieser Hai eher träge, Nachts wird er jedoch aktiv. Er ernährt sich von am Boden lebenden Wirbellosen, Krabben und Muscheln.

Fortpflanzung:
Der Hornhai ist eine eierlegende Haiart. Die Geschlechtsreife wird bei ca. 60 Zentimetern erreicht. Etwa zwei Wochen nach der Paarung werden die eier abgelegt. Nach sieben bis neun Monaten schlüpfen die Junghaie, die dann eine Grösse von ca. 15 Zentimetern haben.


Themenrelevantes


Ein Lexikon über Wale und Delfine
Das große Lexikon über Fische A bis Z
Alle Quallen - Infos und Aussehen der Arten

Aquarium Fische Haltung, Tipps und Tricks zur Aquaristik
(c) 2013 by haiarten.com Hinweise Impressum